„Es gibt nichts, worin sich Zorn und Sanftmut, worin Tapferkeit, Mäßigung und alle anderen moralischen Eigenschaften, nebst ihren Gegensätzen sich so deutlich und ähnlich abbildeten, als in der Musik. Die Erfahrung beweist es. Die ganze Stimmung des Gemüts ändert sich, wenn man verschiede Arten von Musik hört.“

(Aristoteles, griech. Philosoph)

Die Ausbildung im Musikverein Marktzeuln erfolgt durch professionelle/ studierte Musikpädagogen. Der Unterricht findet in den Nachmittags-/ Abendstunden statt und erfolgt in den Schulräumen der Grundschulen Marktzeuln und Hochstadt. Die Ferien sind unterrichtsfrei. Direkt nach dem Beginn der Instrumentalausbildung werden die Kinder in unser Kidsorchester integriert und dürfen von Anfang an mitspielen. Hierfür ist die Anmeldung im Musikverein Marktzeuln notwendig. Dies dient vor Allem dem Versicherungsschutz.

Für unsere Kleinsten bieten wir im regelmäßigen Turnus auch Blockflötengruppen an.

Die Ausbildungskosten

  • Unterrichtskosten: ca. 60 €/Monat
  • Leasing eines Instruments: ca. 25 € /Monat
  • Alternativ: Kauf eines Schülerinstrumentes: ca. 300 – 700 €
  • Individuelle Beratung und Unterstützung durch Musikverein bzw. Musiklehrer
  • Finanzielle Unterstützung der Ausbildung möglich, hierfür muss ein Förderantrag gestellt werden

Warum sollte mein Kind ein Blasinstrument erlernen und im Musikverein spielen? Es…

  • …fördert die kognitiven Fähigkeiten
  • …dient der Entspannung und Stressbewältigung
  • …schafft eine Sprache – die Musik, um Gefühle auszudrücken
  • …hat eine positive Auswirkung auf Gesundheit / Atmung
  • …stärkt und fördert soziale Kompetenzen
  • …bildet die Teamfähigkeit aus
  • …fördert die Kreativität
  • …ermöglicht das Kennenlernen einer großen musikalischen Bandbreite

Und nicht zuletzt ist Musik ein wunderschönes Hobby, welches man sein ganzes Leben lang ausüben kann!